Angebote zu "Norton" (25 Treffer)

Norton Commando
59,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Heller / 52996 / 1:8

Anbieter: Modellbau-Universe
Stand: 10.08.2019
Zum Angebot
Norton Commando PR 750cc
62,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Italeri / 104640 / 1:9

Anbieter: Modellbau-Universe
Stand: 01.08.2019
Zum Angebot
Norton Manx 500cc 1951
54,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Italeri / 4602 / 1:9

Anbieter: Modellbau-Universe
Stand: 23.07.2019
Zum Angebot
Norton Commando 750/850
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Band (Nr. 506) werden alle Modelle der Norton Commando 750/850 (Fastback, Roadster, Interstate, Hi-Rider) behandelt

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
M-Lenker chrom Stahl handlebar 22 mm Teilegutac...
69,95 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Hochwertiger M-Lenker verchromt. Fabrikneu im alten Design. Universell für verschiedene Serienmodelle mit 22 mm Lenkeraufnahmen. Mit Teilegutachten. Made in europe !Vintage Custom Caferacer Z.b. für die Klassiker von Norton BSA Triumph usw. aber

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Renn-Motorräder
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Rennwagen oder Rennmotorräder, sie alle wurden nur zu einem Zweck konstruiert: sie sollten siegen. Der Autor stellt bemerkenswerte Konstruktionen aus sechs Jahrzehnten vor. Viele wurden von Liebhabern und Sammlern restauriert, andere sind noch im Originalzustand. Darunter so bekannte Maschinen wie die NSU-Rennmax, das Horex-Renngespann, die Güldner SS 25, die Münch 500 RS, die Norton 18H, dieWerksrennmaschinen von Opeloder die MZ 125 RE.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Café Racer
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ende der Fünfziger entwickelte sich das ´´Ace Cafe´´ in der Nähe von London zu dem Motorradfahrer-Treffpunkt. Die Jukebox spielte - im Gegensatz zu den meisten Radiostationen - Rock´n´Roll, die jungen Wilden hingen ab, redeten Benzin und lieferten sich auf der Heimfahrt illegale Rennen. Natürlich wollte jeder mal gewinnen. Die Motorräder wurden also mit Rennsportteilen frisiert, Höckersitzbänke und schmale M-Lenker montiert - und schon war der Café Racer geboren. Die so entstandene Motorrad-Subkultur erlebte fortan immer wieder Höhen und Tiefen, wurde zuletzt von den plastikverkleideten Supersportlern verdrängt und feiert nun erneut eine Renaissance. Wie Bärte und Tattoos bedienen sie die aktuelle Sehnsucht nach Authentizität und Einfachheit. Dieser großartige Bildband zeigt einen Querschnitt aus allen Epochen der Café Racer - vom Clubman-Racer Norton Manx von 1962 bis zur neuesten Hamburger ´´Kaffeemaschine 19´´ auf Moto Guzzi-Basis - und erzählt die ganze Geschichte der weltweit agierenden Szene. Wunderschöne Café Racer aus aller Welt von allen Marken: - BSA DBD34 Gold Star Clubman - Velocette Thruxton - Godet-Egli-Vincent - Full Sport Ducati - Doc´s Chops Yamaha - Deus Ex Machina R100S - Victory NessCafé - Trackmaster Café etc. Genussorientierter Bildband und Nachschlagewerk in einem - eine Verbeugung vor der ton-up culture!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Kräder im Einsatz 1934 - 1945
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Bildband dokumentiert den Einsatz der vielen Kradfahrer und ihrer unterschiedlichen Kräder zwischen 1934 und 1945. Als Kradmelder oder Kradschützen versahen sie in Vorkriegs- und Kriegszeiten ihren Dienst auf ´´Stahlrössern´´. Auf Kriegsschauplätzen von Norwegen bis Afrika und vom Atlantik bis zur Wolga wurden sie mit überwiegend nicht geländegängigen Straßenmaschinen ins Feld geschickt. Spezielle Ausrüstung wie Hand- und Fußheizung oder der ausschließlich für Kradfahrer bestimmte ´´Kradmantel´´ wird in diesem Buch vorgestellt. Neben beeindruckenden Einsatzaufnahmen mit herkömmlichen Wehrmachtskrädern von bekannten Herstellern wie BMW, NSU, Zündapp oder DKW enthält dieser Band auch eine Fülle von Fotos requirierter Maschinen. Ohne den Einsatz dieser zivilen Motorräder wäre das Kradmeldersystem im Laufe des Zweiten Weltkriegs nicht möglich gewesen. Ein besonderes Problem ergab sich bei den Beutekrädern. Sie konnten von der Wehrmacht nur gewartet werden, wenn deren Herstellerwerke im deutschen Besatzungsgebiet lagen oder umfangreiche Ersatzteillager erbeutet wurden. Abgebildet sind einige französische Beutekräder von Terrot, Rene Gillet und Gnome et Rhone, die zum Einsatz kamen. Zusätzlich vermittelt dieser ungewöhnliche Bildband eine Vorstellung vom Kradeinsatz ehemaliger Kriegsgegner. Neben den bekannten Solo- und Beiwagengespannen von FN, Indian Chief, Harley Davidson, BSA und Norton werden hier auch die superleichten Kräder der englischen und amerikanischen Luftlandetruppen vorgestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Bremsbelaege Sint HH EBC vorn Fa322/4Hh Norton ...
52,28 € *
ggf. zzgl. Versand

Bremsbelaege Sint HH EBC Oder 78736491 Satz = 4 Klötze für 1 ScheibeEBC Bremsklötze Double - HSinter Material Made IN USA u.a. für Motorräder mit original SinterklötzenEine Qualität mit höchster Bremskraft, extremer

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 01.08.2019
Zum Angebot